Praxis D. Th. Hoffmann

Eschbachstr. 9, 72218 Wildberg - Schönbronn
Telefon 07054 - 94204

Beiträge zur Gesundheit
Praxis D. Th. Hoffmann

Beseelt vom Ziel den Augenblick genießen

"Dann geh ich noch dorthin, dann mach ich noch das ... und werde mich ganz toll fühlen". Während ich das oder ähnliches denke, fühle ich mich vielleicht ganz beseelt von den Möglichkeiten, mir in bunten Farben auszumalen, was ich machen werde, um mich richtig gut zu fühlen.

Ich könnte allerdings auch den Moment genießen und sehen, wie ich ich mich freue, etwas in der Zukunft zu erreichen. Jetzt freue ich mich, über etwas nachzudenken, was noch nicht ist. Jetzt erfüllt es mich, dies oder jenes erreichen zu wollen. Jetzt lebe ich in der Fantasie, daß es mir auf irgendeine Weise gut geht, jetzt jagen mich diese Gedanken in die Zukunft. Jetzt kribbelt es vor Freude, dieses oder jenes erleben zu werden. Jetzt fühle ich mich wohl, wenn ich daran denke. Jetzt.

Jetzt mache ich mir Gedanken, was ich vielleicht sagen werde. Jetzt denke ich Möglichkeiten durch. Jetzt fühle ich mich, wenn ich an etwas denke, was ich unbedingt erreichen will. Jetzt erlebe ich Begeisterung für ein Ziel. Jetzt male ich mir aus, wie es sein wird.

Nichts ist falsch daran, es passiert laufend. Es geht nur darum zu wissen, wo ich innerlich bin - jetzt findet in mir die Bewegung in die Zukunft statt. Jetzt träume ich davon, reich zu sein, glücklich zu werden, ein erfülltes Leben zu genießen. Jetzt reibe ich mir innerlich die Hände aneinander, jetzt freue ich mich darauf ... Jetzt mache ich das

weitere Blog Einträge anzeigen

Gesundheits Blog
Praxis D. Th. Hoffmann

Die aktuellen Beiträge:

Beseelt vom Ziel den Augenblick genießen

"Dann geh ich noch dorthin, dann mach ich noch das ... und werde mich ganz toll fühlen". Während ich das oder ähnliches denke, fühle ich mich vielleicht ganz beseelt von den Möglichkeiten, mir in bunten Farben auszumalen, was ich machen werde, um mich richtig gut zu fühlen.

Ich könnte allerdings auch den Moment genießen und sehen, wie ich ich mich freue, etwas in der Zukunft zu erreichen. Jetzt freue ich mich, über etwas nachzudenken, was noch nicht ist. Jetzt erfüllt es mich, dies oder jenes erreichen zu wollen. Jetzt lebe ich in der Fantasie, daß es mir auf irgendeine Weise gut geht, jetzt jagen mich diese Gedanken in die Zukunft. Jetzt kribbelt es vor Freude, dieses oder jenes erleben zu werden. Jetzt fühle ich mich wohl, wenn ich daran denke. Jetzt.

Jetzt mache ich mir Gedanken, was ich vielleicht sagen werde. Jetzt denke ich Möglichkeiten durch. Jetzt fühle ich mich, wenn ich an etwas denke, was ich unbedingt erreichen will. Jetzt erlebe ich Begeisterung für ein Ziel. Jetzt male ich mir aus, wie es sein wird.

Nichts ist falsch daran, es passiert laufend. Es geht nur darum zu wissen, wo ich innerlich bin - jetzt findet in mir die Bewegung in die Zukunft statt. Jetzt träume ich davon, reich zu sein, glücklich zu werden, ein erfülltes Leben zu genießen. Jetzt reibe ich mir innerlich die Hände aneinander, jetzt freue ich mich darauf ... Jetzt mache ich das

weitere Blog Einträge anzeigen